Usteri, Johann Martin: Das Vater Unser eines Underwaldners

360,00 CHF inkl. MwSt.

Vorrätig

Beschreibung

Usteri, Johann Martin:  Das Vater Unser eines Underwaldners erfunden von J. Martin Usteri in Zürich, ausgeführt und in Tuschmanier geäzt von Marquard Wocher in Basel. Basel, beim Verfasser und bey Schoell et Comp., 1803. 4°. Typogr. Titelblatt, Aquatinta-Titelblatt und 7 Aquatinta-Tafeln, montiert. Späterer Leinenband mit goldgepr. Deckeltitel.

Thieme/Becker 34, 8. – Lonchamp 3066 (mit dem franz. Titel «l’oraison dominicale d’un habitant d’Unterwalden». – Erste Ausgabe, erschien gleichzeitig in französischer Sprache. Johann Martin Usteri (1763–1827) «war in Anlehnung an Salomon Gessner die Verkörperung eines Künstler-Dilettanten, der gleichermassen als Zeichner, Dichter und Sammler Bedeutung erlangte» (e-Hls). – Das Papier durchgehend etwas stockfleckig. Vorsätze gebräunt. Der Einband berieben. (Sprache: Deutsch / German)

+ Wichtig: Für unsere Kunden in der EU erfolgt der Versand alle 14 Tage verzollt ab Deutschland / Postbank-Konto in Deutschland vorhanden +

Frage zu diesem Artikel/der Abbildung – Kontakt?
Helvetica – Schweiz / Books and prints pertaining Switzerland, Kunst – Architektur / Art – Architecture, Theologie + andere Religionen / Theology and other religions