Stalder, Franz Joseph: Versuch eines schweizerischen Idiotikon.

225,00 CHF inkl. MwSt.

Vorrätig

Beschreibung

Stalder, Franz Joseph:  Versuch eines schweizerischen Idiotikon. mit etymologischen Bemerkungen untermischt. Aarau, Heinrich Remigius Sauerländer, 1812. 2 Bände. 8° (21 cm). 507, XII, 528 S. Halblederbände der Zeit.

e-HLS. – Franz Joseph Stalder gilt als der Begründer der Dialektolog in der Schweiz. Der erste Band erschien erstmals 1806 in Basel. – Die Seiten 321–336 im ersten Band sind als Fotokopien eingebunden. Mit Exlibris auf den Vorsätzen. Die Einbände berieben. Durchgehend etwas stockfleckig. (Sprache: Deutsch / German)

Links: Historisches Lexikon der Schweiz

+ Wichtig: Für unsere Kunden in der EU erfolgt der Versand alle 14 Tage verzollt ab Deutschland / Postbank-Konto in Deutschland vorhanden +

Frage zu diesem Artikel/der Abbildung – Kontakt?
Helvetica – Schweiz / Books and prints pertaining Switzerland, Dialektologie / Dialectology, Sprachwissenschaft – Linguistik / Linguistics