Schultz, Stephanus: Der Leitung des Höchsten nach seinem Rath auf den Reisen durch Europa, Asia und Africa Erster Theil.

350,00 CHF inkl. MwSt.

1 vorrätig

Artikelnummer: 5319CB Kategorie:

Beschreibung

Schultz, Stephanus:  Der Leitung des Höchsten nach seinem Rath auf den Reisen durch Europa, Asia und Africa Erster Theil. Aus eigener Erfahrung beschrieben. Halle, Carl Hermann Hemmerde, 1771-72. 2 Bde. (von 5). (8) Bl., 372 S.; (8) Bl., 326 S., (1) Bl. Verlagsanzeige. Mit gest. Frontispiz. Halbleder d. Zt.

Der Verfasser Stephan Schultz (1714-1776) war zwanzig Jahre lang reisender Mitarbeiter resp. Missionar im Auftrag des Hallenser Institutum Judaicum, gegründet 1728. Dieses stand unter der Leitung des pietistischen Theologen Johann Heinrich Callenberg (1694-1760), der eine gut organisierte Mission der Juden – die erste ihrer Art – im deutschsprachigen Europa betrieb. Das dekorative Frontispiz stammt von der Kupferstecherin Johanna Dorothea Sysang (1729-1791), die u.a. auch Illustrationen zu Buffon und Klopstocks Messias anfertigte (cf. Thieme/Becker 32/368). – Einbände berieben, Bibliotheksstempel auf Titeln, Bleistiftnotizen auf hinteren fliegenden Blättern und Spiegeln. + Wichtig: Für unsere Kunden in der EU erfolgt der Versand alle 14 Tage verzollt ab Deutschland / Postbank-Konto in Deutschland vorhanden +

Frage zu diesem Artikel/der Abbildung – Kontakt?
Judaica, Mission – Missionar / Missionary – missionism, Theologie + andere Religionen / Theology and other religions