Astruc, Jean: De morbis venereis libri sex.

1.080,00 CHF inkl. MwSt.

1 vorrätig

Artikelnummer: 40467DB Kategorie:

Beschreibung

Astruc, Jean:  De morbis venereis libri sex. In quibus disseritur tum de origine, propagatione & contagione horumce affectuum in genere: tum de singulorum natura, aetiologia & therapeia, cum brevi analysi & epicrisi operum plerorumque quae de eodem argumento scripta sunt. Paris, Guilaume Cavelier, 1736. 4°. 2 n.n. Bl., XXIV, 600 S. Lederband der Zeit mit goldgeprägtem Rückenschild und ornamentaler Rückenvergoldung.

Garrison-M. 5195. – Wellcome II, 64. – Blake 22. – Erste Ausgabe. „Considering the period in which it was written, this is an admirable and comprehensive book on the subject“ (Garrison-M.). Das wichtigste Buch über Herkunft, Geschichte und Behandlung der Geschlechtskrankheiten im 18. Jahrhundert. Mit einer Übersicht der gedruckten Literatur von 1495 bis zum Erscheinen des Werkes. Astruc war ein Vertreter der amerikanischen Herkunft der Syphilis. „Das beste und heute noch für jeden medizinischen Geschichtsforscher geradezu unentbehrliches Werk“ (Hirsch I, 215). Astruc (1684-1766) war Professor in Toulouse, Montpellier und ab 1731 in Paris Leibarzt von Louis XV. – Vereinzelt etwas gebräunt und stockfleckig. Einbandkanten angeplatzt. Ecken stark bestossen. – In der ersten Ausgabe selten. (Sprache: Lateinisch / Latin)

Frage zu diesem Artikel/der Abbildung – Kontakt?
Dermatologie / Dermatology