Arnold, Gottfried: Unpartheyische Kirchen- und Ketzer-Historie.

900,00 CHF inkl. MwSt.

1 vorrätig

Artikelnummer: 3634DB Kategorie:

Beschreibung

Arnold, Gottfried:  Unpartheyische Kirchen- und Ketzer-Historie. Frankfurt a.M, Thomas Fritsch, 1699. 4 Teile in 2 Bänden. 4°. (11) Bl., 422 S., 728 (recte 720) S., (26) Bl. (Register); (4) Bl., 284 S., 444 S., Bl. 445-449, S. 450-451, Bl. 452-456, S. 457-460, Bl. 461-462, S. 463-848, 24 S., (10) Bl. (dv. 9 Bl. Register). Lederbände der Zeit.

Erste Ausgabe und zugleich Arnolds Hauptwerk, „ein mit höchster Gelehrsamkeit gearbeitetes Werk – A.s Lebensgang drückt seine geistige Entwicklung aus. Nach der in Wittenberg, der Hochburg der lutherischen Orthodoxie, verbrachten Studienzeit kam A. unter den Einfluß Philipp Jacob Speners. Dieser zog ihn nach Dresden (1689), bewirkte seine „Bekehrung“ und vermittelte ihm später eine Hauslehrerstelle in Quedlinburg, wo A. mit radikalen pietistischen Kreisen in Berührung kam. Den neuen, erlebten Gedanken gab er in einem historischen Werk 1696 durchgearbeitete Gestalt. Es trug ihm 1697 die Berufung auf die Geschichtsprofessur an der Universität Gießen ein“ (NDB). – Falschpagination im zweiten Teil, die Seiten 421-428 in der Seitenzählung ausgelassen. Durchgehend stärker wasserrandig. In Teil drei mit grösserem Eckausriss mit Textverlust und drei Einrissen. Die Einbände stärker berieben und bestossen. + Wichtig: Für unsere Kunden in der EU erfolgt der Versand alle 14 Tage verzollt ab Deutschland / Postbank-Konto in Deutschland vorhanden +

Frage zu diesem Artikel/der Abbildung – Kontakt?
Kirchengeschichte / Church history, Mennoniten – Täufer – Alttäufer / Mennonite – Aymish – Christian Anabaptist, Mystik / Mysticism, Pietismus / Pietism