Wigand, Justus Heinrich: Die Geburt des Menschen

300,00 CHF inkl. MwSt.

1 vorrätig

Artikelnummer: 30133DB Kategorie:

Beschreibung

Wigand, Justus Heinrich:  Die Geburt des Menschen in physiologisch- diätetischer und pathologisch- therapeutischer Beziehung, grösstentheils nach eigenen Beobachtungen und Versuchen dargestellt. Herausgegeben von Franz Carl Naegele. Berlin, in der Friedrich Nicolaischen Buchhandlung, 1820. 2 Bände. 8°. LXIII S., 307 S.; XL S., 578 S., 1 S. Druckfehler. Mit 4 mehrfach gefalteten Tafeln. Pappbände der Zeit mit Marmorpapierbezügen und roten, goldgeprägten Rückenschildern.

Waller 10296. – Hirsch VI, 268. – Erste Ausgabe. Aus dem Nachlass herausgegeben. „Wigand lieferte den sprechendsten Beweis, auf welch falschen Bahnen sich die deutsche Geburtshilfe am Ende des 18. Jahrhunderts bewegte. Man kannte nur eine Entbindungskunst, aber keine Geburtskunde“. Seine Beobachtungen und Schlüsse stimmen mit denen von Boer gemachten überein. – Ein Rückenschild leicht abgesplittert, sonst schönes Exemplar. + Wichtig: Für unsere Kunden in der EU erfolgt der Versand alle 14 Tage verzollt ab Deutschland / Postbank-Konto in Deutschland vorhanden +

Frage zu diesem Artikel/der Abbildung – Kontakt?
Gynäkologie – Geburtshilfe / Gynaecology – Obstetric