Jean Berry Herzog: Les petites heures du Duc de Berry. –

1.750,00 CHF inkl. MwSt.

Vorrätig

Artikelnummer: 5303BB Kategorie:

Beschreibung

Jean Berry Herzog:  Les petites heures du Duc de Berry. – (Faksimile). Luzern, Faksimile Verlag, 1989. 2 Bände. Gross-8°. 586 faksimil. S. mit 119 reich gold- u. silbergeschmückten Miniaturen u. reichem Buchschmuck wie Versinitialen, filigrane Ranken, Vögel u. Schmetterlinge; (Kommentar:) 461 S. Schwarzer Orig.-Lederband auf fünf echten Bünden mit Rücken-, Stehkanten- u. Innenkantenvergoldung und dreiseitigem Goldschnitt sowie Orig.-Halblederbd. mit goldgepr. Deckelfilete u. goldgepr. Rückenschild in Orig.-Acrylglaskassette.

Nr. 363 von 980 Exemplaren. – Faksimile nach der Manuscript-Vorlage (Ms. lat. 18014) der Bibliothèque Nationale in Paris. Als Künstler des vom Duc de Berry 1372 in Auftrag gegebenen und erst um 1410 fertiggestellten Werks gelten die bedeutendsten Buchmaler des ausgehenden 14. Jahrhunderts, der berühmte Jean Le Noir, Jacquemart de Hesdin mit einigen Mitarbeitern u. einer der Brüder Limburg. Der Kommentarband von François Avril, Louis Dunlop und Brunsdon Yapp. (Sprache: Deutsch / German)

+ Wichtig: Für unsere Kunden in der EU erfolgt der Versand alle 14 Tage verzollt ab Deutschland / Postbank-Konto in Deutschland vorhanden +

Frage zu diesem Artikel/der Abbildung – Kontakt?
Kunst – Architektur / Art – Architecture, Buchmalerei / Book painting, Faksimilie – Nachdrucke / Facsimiles – Reprints, Gotik / Gothic, Nummerierte o. limitierte Ausgabe – Pressendrucke / Numbered or limited edition, Stundenbücher / Books of hours, Theologie + andere Religionen / Theology and other religions