Hegel, Georg Wilhelm Friedrich: Grundlinien der Philosophie des Rechts.

2.000,00 CHF inkl. MwSt.

1 vorrätig

Artikelnummer: 5445BB Kategorie:

Beschreibung

Hegel, Georg Wilhelm Friedrich:  Grundlinien der Philosophie des Rechts. (Oder) Naturrecht und Staatswissenschaft im Grundrisse. Zum Gebrauch für seine Vorlesungen. Berlin, Nicolaische Buchhandlung, gedruckt in der Joh. Friedr. Ungerschen Buchdruckerey, 1821. 8°. XXVI, 355 S. Pappband der Zeit mit rotem Rückenschild.

Ziegenfuss S. 485. – Erstausgabe des wichtigsten staatsrechtlichen Werkes von Hegel. „Das Recht verwirklicht die Freiheit und beschränkt nicht sie, sondern die Willkür. Das rechtsfähige und seine Rechte ausübende Individuum ist die Person, das Rechtsgebot lautet: Sei eine Person und respektiere die anderen Personen. – Daneben besteht noch das Vertragsrecht als die Norm der Vereinigung zweier Willen zu einem gemeinsamen und das Strafrecht, in dem H. den sogenannten absoluten Standpunkt vertritt.“ Ziegenfuss S. 481). – Mit Besitzvermerk auf Vorsatz. Einband berieben. Gering gebräunt.

Frage zu diesem Artikel/der Abbildung – Kontakt?
Erstausgabe / First edition, Naturphilosophie / Natural philosophy, Philosophie / Philosophy, Politik – Staat / Politics – Government, Rechtswissenschaft – Jurisprudenz / Law – Jurisprudence